Forum



      Markus
     
      Ausdrucken mit GDI
      Hallo allerseits,
ich hab ein kleines Problem mit dem Ausdrucken mit dem PrintDocument.

Ich habe ein Formular, auf dem ich ein Label hab. In dem Label steht ein mehrzeiliger Text. Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch (kein CRLF).

Wenn ich jetzt diese Label auf mein PrintDocument übertrage, funktioniert das ganz gut. Das Problem ist, dass der Text auf dem PrintDocument anders umgebrochen wird. Der Bereich in dem der Text gedruckt wird ist kleiner als der Label auf dem Formular:

[code]
Private Sub PagePrint(Sender As Object ...)
  Dim myRect As System.Drawin.RecangleF

  For Each Ctrl As Control in Me.Controls
    If TypeOf Ctrl Is Label Then
      myRect = New System.Drawin.RectangleF(Ctrl.Left, _
               Ctrl.Top, Ctrl.Widht, Ctrl.Height)
      e.Graphics.DrawString(Ctrl.Text, myRect)
    End If
  Next

End Sub

[/code]
Mit diesem Code wird das Label auf das PrintDocument übertragen (es sind dann mehrere Labels ...)

Ich hab auch schon versucht die PageUnit umzustellen, aber leider bringt das alles nichts. Die Position und der Abstand und so passt alles. Wenn ich die Schriftgröße
kleiner mache, wird der Text auch anders umgebrochen. Ich denke also, das die Breite des Bereichs nicht übereinstimmt (zumindest im Verhältnis)

Schon mal besten Dank für eure Hilfe

Markus
       


Weitere Infos und Hilfestellungen bekommt
Ihr auch bei den folgenden Mailinglisten:
0 VB 6 - Mailingliste
0 VB.net - Mailingliste



    Name :
    eMail :
    URL1 : http://
    URL2 : http://
    Head :
    Text :
    Abschicken