Forum



      Gast
     
      Fehlermeldung beim Ansprechen der JetEngine mit VB
      Ich habe mir einen neuen PC "Pentium D CPU 3.00 GHz, 1,00GB Ram und Windows XP Home Edition SP2 gekauft. Ich habe mein Visual Basic 4.0 Prof. installiert. Beim Aufruf

Dim Db as Database

Set Db = Workspaces(0).OpenDatabase("C:\Kunden\Kunden.mdb")

erscheint die Fehlermeldung
VB hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden.
Problemsignatur: AppName: Vb32.exe
ModName: ntdll.dll
Offset: 00018fea

Ich habe unter Verweise "Microsoft DAO 3.0 Object Library"

Alles andere funktioniert. Wenn ich die "Kunden.exe" (noch mit dem alten PC compiliert) starte, funktioniert es ganz normal - nur wenn ich die Anwendung in der Programmierumgebung starte, gibt es Probleme.
Ich habe bereits Visual Basic 4.0 neu installiert, habe bei XP ein Repair gestartet, daß alle Dll's neu installiert werden - hat nichts genützt.

Ich habe unter Verweise "Microsoft DAO 3.6 Object Library" zum Probieren eingestellt - ich stürze jetzt zwar nicht mehr ab, ab .moveFirst und .moveLast geht z. Bsp. nicht mehr (Fehlermeldung).

Ich hatte zuvor auch einen Pentium IV 3.0GHz mit Windows XP Home Edition - hat alles wunderbar funktioniert.

Vielleicht kann mir bei diesem Problem jemand helfen?

Vielen Dank im voraus!v
       


Weitere Infos und Hilfestellungen bekommt
Ihr auch bei den folgenden Mailinglisten:
0 VB 6 - Mailingliste
0 VB.net - Mailingliste



    Name :
    eMail :
    URL1 : http://
    URL2 : http://
    Head :
    Text :
    Abschicken