Horizontaler Scrollbalken in Listboxen
 Info  
Von : Wolfgang Kluge
 Zusatz  
Beispielprojekt (2,25kB)
Printfreundliche Ansicht
 
 Eine andere Möglichkeit
überlange Einträge lesbar
zu machen
bei aboutVB.de
Ich hab mich schon oft darüber geärgert, daß eine Listbox keinen horizontalen Scrollbalken hat. Man kann Einträge nicht lesen, weiß nicht genau was passiert....

Dabei ist es eigentlich ja Standard. Gut, schöner aussehen tut es nicht unbedingt, aber ich fühl mich etwas verlassen wenn ich zwischen "Auswählen, wenn Sie ..." und "Auswählen, wenn Sie ..." (was aber dazu noch Programmierunfähigkeit bedeutet - Stichwort : Bedienerfreundlichkeit) entscheiden muß.

Um dieses Manko zu vermeiden, gibt es immer noch die Möglichkeit einen Horizontalen Scrollbalken in eine Listbox einzubauen. Leider nicht per Eigenschaft, sonder per API-Funktion. Und welche sollte es wohl sein, wenn nicht SendMessage.

 Deklaration:
Private Declare Function SendMessage Lib "user32" Alias "SendMessageA" (ByVal hwnd As Long, ByVal wMsg As Long, ByVal wParam As Long, lParam As Any) As Long
Private Const LB_SETHORIZONTALEXTENT = &H194


Die Funktion erwartet als ersten Parameter das Window-Handle(hWnd) der ListBox. Der zweite Parameter nimmt die Nachricht auf (LB_SETHORIZONTALEXTENT) und der dritte gibt an, wie groß denn der Scrollbereich sein soll.(geht nicht automatisch wie beim vertikalen!!).

Da ist es ganz gut, den längsten Eintrag (DO...LOOP) rauszusuchen und mit der TextWidth-Funktion die Länge zu Bestimmen.
Der vierte Parameter wird nicht benötigt, und wird deswegen auf NULL(0&) gesetzt.
' ScrollBereich sollte vorher bestimmt werden
' Setzen des ScrollBereichs
SendMessage List1.hWnd, LB_SETHORIZONTALEXTENT, ScrollWidth, 0&


Wie bei allen API-Funktionen (mir ist zumindest nicht anderes bekannt) werden Maßangaben in Pixel gemacht!!