Taskbar verstecken
 Info  
Von : Wolfgang Kluge
 Zusatz  
Beispielprojekt (1,83kB)
Printfreundliche Ansicht
 
 Desktop verstecken
Manchmal ist es unbedingt nötig, die Taskbar komplett verschwinden zu lassen. Sei es, weil das Design des Programms nichts anderes zulässt, oder weil man den User ärgern will.
Auf jedenfall ist dies Grundsätzlich mal Möglich. Den die Taskbar ist auch eine Fenster-Klasse. Und wie jede Fenster-Klasse kann auch diese versteckt werden (und noch mehr).

Dazu braucht man das Handle dieses Windows. Und das bekommt man mit FindWindow relativ schnell raus.


 Deklaration:
Private Declare Function FindWindow Lib "user32" Alias "FindWindowA" (ByVal lpClassName As String, ByVal lpWindowName As String) As Long
Private Declare Function SetWindowPos Lib "user32" (ByVal hwnd As Long, ByVal hWndInsertAfter As Long, ByVal x As Long, ByVal y As Long, ByVal cx As Long, ByVal cy As Long, ByVal wFlags As Long) As Long

Private Const SWP_HIDEWINDOW = &H80
Private Const SWP_SHOWWINDOW = &H40


Der Rest ist Selbsterklärend. Das Handle der Klasse wird in h geschrieben, und per SetWindowPos wird diese versteckt.
Im Grunde ist das das gleiche wie die Hide-Methode.
' Taskbar verstecken
Dim h As Long
h = FindWindow("Shell_TrayWnd", vbNullString)
SetWindowPos h, 0, 0, 0, 0, 0, SWP_HIDEWINDOW

' Taskbar wieder einblenden
Dim h As Long
h = FindWindow("Shell_TrayWnd", vbNullString)
SetWindowPos h, 0, 0, 0, 0, 0, SWP_SHOWWINDOW